Theater 2017

„Die wahre Geschichte von Romeo und Julia“

 

 

 

 

 

Am 22. und 23.06. gab die Theatergruppe „Die wahre Geschichte von Romeo und Julia“ zum Besten und beide Aufführungen waren ein großer Erfolg. Meine Darsteller und Darstellerinnen  spielten großartig. Ich bin wirklich stolz auf sie.

 

 

 

Außerdem spendeten wir unsere Einnahmen – freiwillige Spenden und Buffeteinnahmen – wieder:

 

 

 

1200€ gehen an Ärzte ohne Grenzen und 1100€ an den Sozialfond unserer Schule.

 

 

 

Wir haben somit in den letzten Jahren schon

 

24 950€ gespendet.

 

 

 

Ich danke meinen Schauspielern und Schauspielerinnen und meinen Technikern für ihren Einsatz und die Zeit, die sie geopfert haben.

 

 

 

Ich danke  auch allen Kolleginnen und Kollegen, die mich unterstützt haben.

 

Ich danke allen Eltern, die mitgeholfen haben.

 

 

 

 

 

Für mich war die Arbeit mit dieser Gruppe ein großes Geschenk!

 

 

 

Herta Weis