Orientierungsphase an der PTS 2018

Die Orientierungsphase der PTS in den ersten fünf Wochen bietet den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit, in der neuen Schule Fuß zu fassen und ihre Interessen und Begabungen noch einmal zu hinterfragen. So stehen in dieser Zeit einerseits viele Betriebsbesuche  auf dem Programm, bei denen die Schülerinnen und Schüler Arbeitsluft schnuppern können und mit Lehrlingsbeauftragten der verschiedensten Unternehmen in Kontakt kommen. Auf den Fotos sind - als kleiner Ausschnitt - die Besichtigungen der Firmen Haidlmayr, AGRU und WEBA zu sehen.

Auf der anderen Seite werden Unternehmungen und Veranstaltungen durchgeführt, die das Kennenlernen fördern und den sozialen Zusammenhalt stärken, wie z.B. Teambuildings-Workshop und ein Wandertag (siehe Fotos unten), um nur einige zu nennen. 

Den Abschluss der Orientierungsphase bildet die Berufspraktische Woche in externen Betrieben, in der die Schülerinnen und Schüler ihre Entscheidungen für einen bestimmten Fachbereich noch einem Praxistest unterziehen, bevor sie in den gewählten Fachbereich einsteigen.

Micheline Sternekoch an der PTS Sierning