Wandertag 2. Klassen

BO Messe Wels 3c

Weihnachtsengel & Co.

A visit from Downunder 

WPF Englisch 4a,b

Alexander und Maximilian Scobie (17 und 13) from Melbourne came to our English lesson (WPF) and told us a lot about their fascinating country, their school and their special hobbies. Alexander plays Australian football!

Das war der 1. Kochtag der 3a

WIEN 2016

Schikurs Hochficht

"Ich - Ausstellung" 1b

Musical der 1. und 2. Klassen beim Sierninger Kinderadvent 2015

33 Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen führten am 16. Dezember 2015 im Rahmen des Sierninger Kinderadvents das Musical "Das Weihnachts-Super-Sonderangebot" auf.

Mit großer Souveränität traten die jungen Darsteller/innen auch als Gesangssolist/innen auf und bewiesen dabei großes Talent und starke Nerven.

In der voll besetzten Pfarrkirche Sierning ernteten sie für ihre Darbietungen begeisterten Applaus.

KIJA 3c

Technik Rallye 3c

Exkursion Rosenbauer 3c

POWER - GIRLS

Aufführung der Theatergruppe

Radsternfahrt

Um den Gesundheits-  und Umweltschutzgedanken zu fördern, waren am Donnerstag, dem 19.5.2016, so wie bereits im Vorjahr alle SchülerInnen und LehrerInnen eingeladen, gemeinsam mit dem Rad zur Schule zu kommen.

In jeder Ortschaft unseres Schulsprengels gab es einen Treffpunkt, von wo aus wir gemeinsam zur Schule radelten.

Zwischen 7.30h und 7.45h trafen 120 Radler/innen bei der  Schule ein.

Empfangen wurden alle von Frau Dir. Susanne Würleitner und Vizebürgermeister Franz Krondorfer.

Für ihre Anstrengungen bedanken sich die Gemeinde Sierning bei den teilnehmenden Schüler/innen mit jeweils einem freien Eintritt ins Freibad.

Für die teilnehmer/innenstärkste Klasse gab es außerdem noch  5 Sirnicha für die Klassenkassa.

Küken in der 1c

            Unser entzückender Nachwuchs

 

 

 

 

 

Am 4. April brachte uns Magdalenas Mutter acht Eier in die Schule. Dort wartete schon der Brutapparat, den Lenas Eltern zur Verfügung gestellt hatten. Jetzt hieß es 21Tage lang warten, warten,…. Auch am Wochenende vor dem Schlupftermin hielten wir Nachschau. Ferdi – unser Sonntagsküken – versetzte uns in Entzücken: ein schwarzes, piepsendes Federbällchen. In der ersten Stunde am Montag – passend Biologie – war an einen normalen Unterricht nicht zu denken, da Ferdi und zwei Geschwister  – Flauschi und Fiffy - uns bereits erwarteten. Wir richteten ein Kükenheim – mit Sägespänen, Wasserschüssel, Aufzuchtfutter und einer  Wärmelampe – ein. Zwei weitere Küken konnten wir noch dabei beobachten, wie sie sich mit ihrem Eizahn mühselig ans Tageslicht kämpften. Am Dienstag hatten wir uns um  fünffachen Nachwuchs zu kümmern – eine schöne Aufgabe. Am Nachmittag hieß es allerdings Abschied nehmen, denn bei Magdalena wartete schon eine Henne, die 21Tage lang auf Gipseiern gesessen war, darauf, dass sie endlich ihre Jungen sehen kann.

 

Unser „Brutprojekt“ war nicht nur für unsere Klasse ein wunderschönes Erlebnis.

 

Vielen Dank an die Familien Stöcklmair und Braun, ohne die wir diese schönen Erfahrungen nicht gemacht hätten.

 

 

 

Herta Weis

 

Franz Sales Sklenitzka Lesung

Wandertag 3. Klassen

Feldwanderung

Bildung des Herzens

Sonnenaufgangswanderung

Zweitägiger Wandertag - Attersee  -  4a, 4d

Wandertag 3c

Drachenbootrennen 3c