Begabtenförderung: „Italienisch für die Reise“ (Un corso d’italiano)

Für 6 Einheiten traf sich eine voll motivierte Gruppe von Schülern aus den

zweiten Klassen, um an der italienischen Sprache zu schnuppern.

 

In Form von einfachen Dialogen wurden verschiedene typische Situationen,

die man im Urlaub in Italien erleben könnte, durchgespielt.

 

Etwa, wie man grüßt und sich jemandem vorstellt, ein Eis oder ein Getränk bestellt, wie man in der Pizzeria zurecht kommt oder sich am italienischen Wochenmarkt ein T-Shirt kauft. Zudem sangen wir gemeinsam ein

Geburtstagsständchen auf italienisch.

 

Mit italienischer Musik und einer gemeinsamen Pizza fand dieser Kurs einen

gemütlichen Ausklang.

 

 

Arrivederci a prossimo anno!

 

 

 

 

Teilnehmerliste aus 2a und 2b

 

1.  Buchegger Zoe

2.  Eder Katharina

3.  Heidlmair Delia    

4.  Hörtenhuber Philipp

5.  Pöllhuber Miriam     

6.  Schaupp Marlene    

7.  Baldauf Rene          

8.  Kranjac Bianca        

9.  Nöbauer Florian      

10. Rettensteiner Ines 

11. Rotterbauer Alex   

12. Unterholzer Leonie

13. Wessely Lukas      

 14. Wörister Michael  


unter der Leitung von Hrn. Mayerhofer