Preis für das Fotoprojekt der NMS Sierning

Ganz herzlich gratulieren wir Herrn Daniel Brenninger und seinen Schüler/innen des Fotoprojekts dazu, dass eines ihrer Werke einen Preis für das Bezirksalten- und Pflegeheim Sierning erreicht hat.

In der Kategorie "Fotos aus dem Heimalltag" beeindruckte das Bild die Jury durch die Dynamik und Lebensfreude, die es ausstrahlt.

Wir freuen uns, dass wir auf diesem Weg einen Beitrag zu einer freudvollen Begegnung von jungen und alten Menschen leisten konnten.

Radfahrsicherheitstraining für die Schüler der ersten Klassen, 1b, Juni 2018

Sportwoche in WEYER Juni 2018 1b, 1c

Sportwoche WEYER  1c

Ali Mahlodji hält einen Vortrag für die NMS und PTS

Der bekannte EU-Jugendbotschafter Ali Mahlodji hielt am Montag, 12.3.2018, im neuen Pfarrheim Fokus in Sierning eine sehr interessante whatchaSKOOL- Weiterbildung für die 3. und 4. Klassen der NMS sowie die beiden PTS-Klassen zu den Bereichen Berufsorientierung, Potentialentfaltung, Arbeitswelt 2.0 und Chancen in der digitalen Welt.

Danke, dass du extra aus Wien angereist bist!

Ein großes Dankeschön auch an den Elternverein, der diese Veranstaltung gesponsert hat!

Wer noch nachlesen möchte, sei auf die Plattform whatchado herzlich eingeladen: https://www.whatchado.com.

 

Herr Bürgermeister Kalchmair zu Besuch

Im Rahmen des fächerübergreifenden Projekts der 3. Klassen "Leben in Sierning", in dem sich die Schülerinnen und Schüler mit der Marktgemeinde eingehend beschäftigten, kam auch in diesem Schuljahr Herr Bürgermeister Manfred Kalchmair zu Besuch und stellte sich den interessierten Fragen der Schülerinnen und Schüler. Herzlichen Dank!

Weitere Fotos

Fasching in der NMS Sierning

Besuch der Eggstoana Rud

Der Faschingsdienstag war auch in diesem Jahr durch einen ganz besonderen Besuch geprägt.

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Eggstoana Rud aus Waldneukirchen, die den Schülerinnen und Schülern der NMS Sierning Kostproben aus dem Programm 2018 hören ließ - und das, bevor sie es beim Rudengesang präsentierte.

Die Gstanzln unterhielten die jungen Zuhörer sichtlich und sie zeigten sich von der Sangeskust der Gäste überaus begeistert.

Erste-Hilfe-Kurs der Lehrer/innen

Erste-Hilfe-Kompetenz spielt auch im Lehrberuf eine wichtige Rolle. So versammelten sich 23 Kolleginnen und Kollegen zu einer schulinternen Fortbildung, um im Ernstfall, der hoffentlich nie eintritt, die entscheidenden Maßnahmen zu üben. Dabei durfte der Spaß natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Durch die kompetente Anleitung von Astrid Ott und Christina Hiesmayr waren alle erfolgreich. Weitere Bilder