Informationen für den Schulbeginn an der NMS Sierning

Informationen für den Schulbeginn der 1. Klassen
180704_Willkommensbrief_1_Klassen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.4 KB
Info Schulsachen 1. Klasse
2018_Info_Schulsachen_1_Klassen_VS_oH.pd
Adobe Acrobat Dokument 84.3 KB
Info Schulsachen 2. Klasse
2018_Info_Schulsachen_2_Klassen_oH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.3 KB
Info Schulsachen 3. Klasse
2018_Info_Schulsachen_3_Klassen_oH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.9 KB
Info Schulsachen 4. Klasse
2018_Info_Schulsachen_4_Klassen_oH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.9 KB

 

„Der Sängerwettstreit um die Königstochter“ (1.Klassen)

 

Inhalt: Eine 1.Klasse studiert ein Ritterstück ein. Bei der Generalprobe klappt es gar nicht so schlecht. Weil aber zwei Hauptdarsteller fehlen, gibt es bei der Aufführung einige Probleme.

 

 

„Na dann, auf auf!“ (2.- 4. Klassen)

 

Barbara Post

 

Inhalt: Bei diesem lustigen Märchenmix sucht ein Prinz eine Prinzessin, was sich als schwierig erweist. Auch die sieben Zwerge, eine böse Stiefmutter und vergiftete Äpfel spielen eine Rolle. Und dann ist da noch ein Fluch…

 

 

Musikalische Umrahmung

 

Wo:     Rudensaal Sierning

 

Wann: Donnerstag, 28.06. 19:00

 

Freitag, 29.06. 19:00

 

Pausenbuffet

 

 

Eintritt: freiwillige Spenden

 

Wir spielen und singen für den Sozialfond unserer Schule und für die Hilfsorganisation einer oberösterreichischen Ordensschwester

in Beit Emmaus.

 

Weitere Informationen siehe "Theatergruppe"
 

 

Tag der Berufe

Eine wichtige Informationsquelle für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse NMS im Bereich der Berufsorientierung ist der "Tag der Berufe", der von den Berufsorientierungslehrern der Schule individuell für sie gestaltet wird.

Den Interessen der Schülerinnen und Schüler entsprechend werden Firmen und weiterführende Schulen eingeladen, in der Schule zu informieren.

Auch die diesjährige Veranstaltung war ein voller Erfolg und bot für die interessierten Zuhörer/innen viele neue Erkenntnisse. Wir bedanken uns bei den Vortragenden der teilnehmenden Firmen und weiterführenden Schulen ganz herzlich. Weitere Bilder

Erste-Hilfe-Kurs der Lehrer/innen

Erste-Hilfe-Kompetenz spielt auch im Lehrberuf eine wichtige Rolle. So versammelten sich 23 Kolleginnen und Kollegen zu einer schulinternen Fortbildung, um im Ernstfall, der hoffentlich nie eintritt, die entscheidenden Maßnahmen zu üben. Dabei durfte der Spaß natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Durch die kompetente Anleitung von Astrid Ott und Christina Hiesmayr waren alle erfolgreich. Weitere Bilder

Bürgermeister Kalchmair zu Besuch

Im Rahmen des fächerübergreifenden Projekts der 3. Klassen "Leben in Sierning", in dem sich die Schülerinnen und Schüler mit der Marktgemeinde eingehend beschäftigten, kam auch in diesem Schuljahr Herr Bürgermeister Manfred Kalchmair zu Besuch und stellte sich den interessierten Fragen der Schülerinnen und Schüler. Herzlichen Dank!

Weitere Fotos

Kindertag der Industrie im Ars Electronica Center in Linz

Am 18.10. fuhren die Schüler der 2. Klassen TNMS und die Power-Girls der 2. Klassen nach Linz und konnten im Ars Electronica Center an Workshops teilnehmen. Neben dem Steuern eines Quadricopters und dem Basteln eines Flugzeuges aus Balsa-Holz standen auch chemische Versuche zum Thema Kunststoff und ein Flug in die Tiefen des Weltalls im Deep space am Programm. Es war ein toller, erlebnisreicher Tag, der von der Industrie gesponsert wurde.

English in Action

Eine Schulwoche mit Britischen Native Speakers nur Englisch zu sprechen war für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen ein ganz spezielles Motivationserlebnis für den Gegenstand Englisch. Zum Abschluss präsentierten ALLE Schülerinnen und Schüler in Fachpräsentationen und im Rahmen einer Show, was sie in dieser Woche gelernt hatten. Die Zuschauerinnen und Zuschauer zeigten sich höchst beeindruckt.

Ein großes Dankeschön an die drei professionellen Coaches, die die jungen Menschen für Englisch wirklich begeistern konnten.

Weitere Bilder

Ausstellung im Modehaus Kutsam

Das erfolgreiche Fotoprojekt der NMS im Schuljahr 2016/17 zieht seine Kreise auch in das aktuelle Schuljahr. Im Rahmen einer Ausstellung in der neu adaptierten "Galerie im Keller" des Modehauses Kutsam in Sierning präsentieren die anbitionierten Fotografinnen ihre Kunstwerke. Mit einer Vernissage am 5.10.2017 wurde die Ausstellung eröffnet.

Weitere Bilder

Micheline Sternekoch an der PTS Sierning

Micheline-Sternekoch Klemens Schraml kocht mit den Schülern der PTS Sierning !

„VIELES, WAS ICH SCHON ALS BUB GELERNT HABE, IST HEUTE TEIL MEINER ALPENKÜCHE !“, sagt Schraml, internationaler  Sternekoch vom „Steigerwirt“ in Großraming.

Die Schülerinnen und Schüler des PTS überzeugten sich von einer großen Freude, die Klemens Schraml ausstrahlt, wenn er von seinem Beruf spricht.

Kochen ist für ihn Lebensfreude und Motivation, Inspiration und Glück, und das alles im Einklang mit der Natur.

Es wurde miteinander gekocht und miteinander diskutiert über Voraussetzungen, über Inhalte der Ausbildung und über die vielen Möglichkeiten, die man mit dieser Berufswahl hat. Weitere Fotos

Eine ganze Schule in einem Zug....

Eine ganz Schule unter Dampf……

 

Den Ausspruch „Alle in einem Boot“ haben die Schülerinnen und Schüler der NMS und PTS Sierning umgewandelt in „Alle in einem Zug“. Am Donnerstag, 21.9., veranstaltete die gesamte Schule einen gemeinsamen Wandertag mit der Steyrtalbahn. Von Grünburg aus wurden die verschiedensten Ziele im Rahmen einer Sternwanderung ergangen, bevor am Nachmittag wieder die gemeinsame Rückfahrt erfolgte. Ein schönes Erlebnis für alle Schülerinnen und Schüler – ob klein oder groß.

Weitere Fotos in der Galerie

 

Informationen für den Schulbeginn 2017/18

Informationen zu den benötigten Schulsachen für das Schuljahr 2017/18

_Info_Schulsachen_1_Klassen_ohne_Hefte.p
Adobe Acrobat Dokument 132.6 KB
_Info_Schulsachen_2_Klassen_ohne_Hefte.p
Adobe Acrobat Dokument 132.9 KB
_Info_Schulsachen_3_Klassen_ohne_Hefte.p
Adobe Acrobat Dokument 133.5 KB
_Info_Schulsachen_4_Klassen_ohne_Hefte.p
Adobe Acrobat Dokument 131.3 KB

Sonnenaufgangswanderung

TNMS bei Fa. Mang

Metallworkshop der 1. Klasse TN2MS bei der Fa. Mang

 

 

 

Als weiterer Partnerbetrieb der TN2MS konnte heuer die Fa. Mang gewonnen werden. Unter fachkundiger Anleitung von Herrn Wolfgang Mang konnten 16 Schüler der ersten Klasse ein einfaches Werkstück herstellen, vieles über den Betrieb Metallwaren Mang sowie das Berufsbild des Metalltechnikers erfahren.

 

 

 

Die Schüler lernten das Anreißen von Bohrungsmitten mit Reißnadel und Körner sowie das Bohren und Senken. In weiterer Folge wurde dann auf den Schlüsselanhänger ein Monogramm des eigenen Vornamens aufgeschweißt.

 

Wir bedanken uns recht herzlich für den gelungenen Nachmittag und die Versorgung mit Getränken!

 

Fruchtspieße 4c

Fruchtspieße als Sozialaktion

 

 

 

In diesem Schuljahr hat sich eine Klasse der Schule die Unterstützung finanziell schwacher Schüler/innen unserer Schule als Ziel gesetzt. Um diesen Vorsatz in die Tat umsetzen zu können, stellten die Mädchen und Burschen der 4c mehrmals – gemeinsam mit ihrer EHH-Lehrerin Christine Schoißengeyr - köstliche Fruchtspieße her, die sie in der Pause zum Verkauf anboten. Der Reingewinn dieser Aktion kommt dem Sozialfonds der Schule zugute, mit dem Schüler/innen unterstützt werden, die ohne finanzielle Hilfe nicht an einer Projektwoche teilnehmen könnten.

 

Unzählige Fruchtspieße eigenhändig hergestellt und verkauft – der gespendete Betrag von 195€ kann sich wirklich sehen lassen!

 

Vielen Dank an die engagierten Schülerinnen und Schüler der 4c!
Wir hoffen, dass dieser Gedanke in unserer Schule weiterlebt!

 

 

 

Die wahre Geschichte von

 

Romeo und Julia

 

 

 

Farce mit Musik von Antonia Jaster

 

basierend auf Texten von William Shakespeare

 

 

 

 

 

22. Juni 2017, 19:00 Uhr

 

23. Juni 2017, 19:00 Uhr

 

 

 

Pfarrheim Sierninghofen-Neuzeug

 

 

 

 

 

 

 

Die Theatergruppe der NMS Sierning freut sich

 

auf Ihr Kommen.

 

 

 

Freiwillige Spenden/Buffet für

 

Ärzte ohne Grenzen und Sozialfond der Schule


 

 

 

 

Inhalt:

 

Jeder kennt die wohl berühmteste Liebesgeschichte der Literatur „Romeo und Julia“ von William Shakespeare. Auch unser Stück spielt in Verona und Romeo aus dem Hause der Montagues verliebt sich in Julia aus dem Hause der verfeindeten Capulets. Aber wie es wirklich weitergegangen ist, erfahren Sie bei uns.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es spielen, tanzen und singen für Sie:

 

 

 

Conferenciers:                                                          Lara Ledermann        

 

                                                                                    Christina Piesinger

 

Conferencier und Prinz Escalus:                             Tristan Feichtmair

 

Cabaretgirl und Julia 1:                                            Lena Köll

 

Cabaretgirl und Julia 2:                                            Lisa Nguyen

 

Cabaretgirl und Romeo 1:                                        Alice Eicher

 

Tänzer und Romeo 2:                                                        Markus Gutbrunner

 

Cabaretgirl und Gräfin Capulet:                               Diana Wolfschwenger

 

Cabaretgirl , Graf Capulet  und Tybalt:                    Sophie Mayr

 

Cabaretgirl und Julias Amme:                                  Tina Gerstmair

 

Cabaretgirl, Gräfin Montague, Eisverkäuferin:                 Michaela Aglas

 

Cabaretgirl, Graf Montague:                                              Vanessa Iraschek

 

Bruder Lorenzo:                                                         Andrè Pany

 

Cabaretgirl, Mercutio, Briefträgerin                          Lejla Taslidzan

 

Cabaretgirl, Rosalinde, Briefträgerin                        Alina Gothard

 

Gesang                                                                       Lena Brunner

 

Gesang                                                                       Madelaine Haider

 

Gesang                                                                       Magdalena Stöcklmair

 

 

 

Technik:                                                                     Daniel Mang

 

Beleuchtung:                                                              Niklas Wolfslehner

 

 

 

Musikalische Leitung und Gesang:                         Theresa Kastner

 

Regie:                                                                          Herta Weis

 

 

 

 

 

 

 

Bundesbewerb Erste Hilfe in Kärnten

 

 

 

Sportwoche in

 

WEYER

 

1c

Weitere Bilder in der NMS - Galerie

Erste Hilfe Bezirksbewerb - Wir sind Sieger!

Herzlichen Glückwunsch unseren genialen Bewerbsteams, die beide das goldene Leistungsabzeichen errangen und den Bezirksbewerb gewannen!

Am 30.5.2017 findet der Landesbewerb in Kremsmünster statt, bei dem sie unsere Schule und unseren Bezirk vertreten! Wir halten die Daumen!

Laufteam beim Linz - Marathon 2017

Weitere Bilder im LAUFTEAM - Ordner!

Dort findest du auch die aktuelle Besten - Liste!!!!

Insektenhotels

Rechtzeitig zu Frühlingsbeginn konnten die Schülerinnen und Schüler der Technisch Naturwissenschaftlichen Mittelschule Sierning ihre selbst entworfenen und gebauten Insektenhotels auf dem Gelände NMS Sierning montieren. Wir hoffen, damit vielen Nützlingen eine Unterkunft zu geben.

Schikurs Hochficht  2. Klassen

WIEN 4c

Elektronikworkshop

POWER GIRLS IM WELIOS

Am Donnerstag nach den Semesterferien fuhren alle Power girls der 2. Klassen nach Wels ins Welios.

Dort gab es ein Workshop zu alternativen Energieformen, wir bauten ein Solarauto und berechneten die Geschwindigkeiten je nach Lichteinfall (TEAM Solarzelle)

 

Dann stellte das TEAM Windmühle aus Lego eine Windmühle her, ein Ventilator erzeugte den nötigen Wind.

Ganz besonders interessant fanden die Mädchen diesmal die Sonderausstellung zum Thema „Mensch“, natürlich nützten fast alle bis zur letzten Minuten die vielen Möglichkeiten, selbst Versuche zu machen.

Sierninger Rud besucht am Rudenkirtag die NMS Sierning

Ein großes Dankeschön an die Sierninger Rud, die am Rudenkirtag einen Ausschnitt ihres heurigen Programms im Turnsaal der NMS/PTS Sierning zum Besten gab.

Auf diese Weise machten die Sänger und Tänzerinnen ein wichtiges Stück Tradition und Kulturgut für die  Schülerinnen und Schüler der NMS und PTS Sierning lebendig.

Die Zuhörer/innen amüsierten sich prächtig bei den launigen Strophen und freuten sich über die gelungene Darbietung.

Danke auch für die fachkundige Einführung durch Mag. Georg Platzer.

Wir hoffen, dass es nicht der letzte Besuch der Sierninger Rud in unserer Schule war!

Die Theatergruppe der NMS Sierning bei der Kinderfaschingssitzung Bad Hall

Schitag der 1. Klassen

Bei strahlendem Sonnenschein fand der Schitag der 1. Klassen auf der Höss statt.

Einige konnten ihre Fertigkeiten vertiefen und sausten mit Wolf Rainer und  Kastner Theresa über die Pisten.

 

7 Schülerinnen und Schüler konnten unter der Anleitung von Schlader Paul und Lengauer Lisa (PTS) erste Erfahrungen mit dem Snowboard machen.

 

13 Schülerinnen und Schüler erlernten unter der fachlichen Anweisung von Staudinger Julian ( Schiverein Neuzeug), unterstützt durch Brenninger Daniel und Schindlauer Birgit, an diesem Tag die ersten Schwünge zu machen.

 

Jetzt freuen sich schon alle auf den Schikurs in der 2. Klasse :-)

 

Weitere Bilder unter NMS - GALERIE !!!

Schnuppertage an der NMS Sierning

Am 14. und 15.12. besuchten die Schüler/innen der 4. Klassen der Volksschulen Sierning, Sierninghofen-Neuzeug sowie Schiedlberg die NMS Sierning. Ebenso schnupperten einige Schüler/innen aus Aschach NMS-Luft. In mehreren Stationen lernten sie das Schulleben in unserer Schule aktiv kennen.

Herzlich willkommen!

Weitere Fotos unter NMS - GALERIE !!!

Wir gratulieren herzlich!

Auszeichnung der Theatergruppe

Die Theatergruppe ist bei der Aktion „Helfen beim Helfen“ – einer Aktion des Roten Kreuzes, der Kronen Zeitung und der Sparkasse Oberösterreich, ausgezeichnet worden.

 

Wir haben 500€ Preisgeld erhalten, das wir für eine Theaterfahrt verwenden werden.

 

Ich danke allen Kolleginnen und Kollegen und allen Eltern für die Unterstützung.

Ich bedanke mich bei Julia Lichtenegger, dass sie mir seit drei Jahren Regieassistenz macht und mich so tatkräftig unterstützt. 

Ich danke meinen Schauspielerinnen und Schauspielern für ihren großen Einsatz.

Leider konnten bei der Gala nicht alle dabei sein, die im letzten Jahr gespielt haben, das Los hat entschieden.

 

Wir haben in den letzten sieben Jahren  21.850,72€ gespendet! 

 Wir haben Freude am Theaterspielen und können damit Gutes tun.

 

Herta Weis

 

Sozialpädagogischer Workshop im Turnsaal

Das Vertrauen der Mitschüler in Anspruch nehmen und auch Vertrauen an diese vermitteln stand eine Woche lang im Mittelpunkt. Bei gegenseitig gesicherten Kletterübungen wurden viele Ängste abgebaut, persönliche Grenzerfahrungen gemacht und oft mit Hilfe der Mitschüler diese persönlichen Grenzen überschritten. Erfahrungen, dass Zusammenhelfen in schier unmöglichen Aufgaben zum Ziel führen kann, diskutierten die Kinder und Jugendlichen bei der anschließenden Reflexion.

Aufhänger für dieses Soziale Lernen waren: Riesenschaukel, Wackelturm, Kistenstapeln, Freundschaftsleiter, Gletscherspalte, Hindernisklettern…..

Weitere Bilder unter NMS - GALERIE !

Naturkosmetikworkshop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere Bilder in der NMS Galerie 4a,4b,4c

Einkaufslisten für das Schuljahr

_Info_Schulsachen_1_Klassen_VS.doc
Microsoft Word Dokument 71.0 KB
_Info_Schulsachen_2_Klassen.doc
Microsoft Word Dokument 69.0 KB
_Info_Schulsachen_3_Klassen.doc
Microsoft Word Dokument 70.5 KB
_Info_Schulsachen_4ab_Klassen.doc
Microsoft Word Dokument 69.5 KB
_Info_Schulsachen_4cKlassen.docx
Microsoft Word Dokument 45.8 KB

Franz Sales Sklenitzka in der NMS Sierning

 

Franz Sales Sklenitzka, der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor, hielt für die 1., 2. und 3. Klassen mitreißende Lesungen und begeisterte die Schülerinnen und Schüler nicht nur durch seinen Vortrag, sondern auch durch seine Kunst der Illustration. Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

Die Heimkehr des Odysseus

Am 23. und 25. Mai wurde das Stück “Die Heimkehr des Odysseus” von Inge Arnold von der Theatergruppe unserer Schule im Pfarrheim Sierninghofen-Neuzeug aufgeführt. Angeleitet und koordiniert wurden die Schauspieler dabei von ihrer Regisseurin Frau Weiß, die bei diesem Stück wieder einmal Bewundernswertes leistete. In Erinnerung bleibt die moderne Inszenierung des antiken Klassikers, in der der Humor nicht zu kurz kam. Die Zuseher erfuhren viele neue Dinge über das alte Griechenland, wie zum Beispiel die Tatsache, dass man schon damals von Selfies begeistert war. Ein weiterer Beweis dafür, dass sich Talente an der NMS Sierning entfalten können.

Ein großes Dankeschön an die Pfarre Sierninghofen-Neuzeug und die Theatergruppe Neuzeug für die Unterstützung und an alle Eltern, die ihren Beitrag im Rahmen der Verköstigung geleistet haben.

Der Reingewinn wird dem Projekt "Rucksack der Hoffnung" und dem Sozialfonds der Schule gespendet.

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie.

Die Heimkehr des Odysseus

 

von Inge Arnold

Wir laden Sie ein zu unserer Theateraufführung!

 

23. Mai 2016   19:00

 

25. Mai 2016   19:00

 

Pfarrheim Sierninghofen – Neuzeug

 

 

 

Nähere Informationen finden Sie bei der  Theatergruppe

Hochbetrieb im Schulhof

Die 4.a Klasse veranstaltete im Werkunterricht in Zusammenarbeit mit der Firma Hackl einen Fahrrad-Reparatur-Workshop.

Die Schüler erlernten zuerst, wie man kleine Reparaturen (Patschen picken, Schlauch wechseln, Bremsen nachstellen, Ketten und Gangschaltung schmieren,…) selber macht. Dann konnten alle Schüler ihre Fahrräder von den 4.a Schülern „servicieren“ lassen. Insgesamt wurden etwa 30 Fahrräder auf „Vordermann“ gebracht.

Ausspruch von Eltern: „Macht´s das bitte nächste Jahr eh wieder?!“

Jetzt steht unserer geplanten Sternfahrt nichts mehr im Wege.

Der berühmte Schriftsteller Folke Tegetthoff besucht die NMS Sierning

Begeisterter Start der TN2MS in Sierning

Mit interessanten Workshops wurden die Schülerinnen und Schüler in Sierning in der TN2MS begrüßt, die in diesem Schuljahr startet. Groß war die Begeisterung in den Bereichen Technisches Werken, Informatik, Biologische Übungen, Chemielabor  und Physik praktisch erlebt, wie die Bilder zeigen.

Die TN2NMS bietet interessierten und begabten Kindern zusätzlich zum Unterricht 3 Stunden pro Woche Förderung im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich. Dabei steht aktives Lernen durch Handeln im Vordergrund – auch in Zusammenarbeit mit Gewerbebetrieben und Industrie der Umgebung.

Besonders erfreulich ist der Mädchenanteil in der TN2MS: Rund die Hälfte der Mädchen der 1. Klasse hat die TN2MS gewählt.

Den Schülerinnen und Schülern stehen 4 Jahre des Entdecken, Forschens und Experimentierens bevor, in denen sie ihre Stärken weiter entwickeln können.