Möglichkeit einer Betreuung in den Osterferien

 

Wie Sie den Medien entnehmen konnten, wird in den Osterferien für Eltern, die in jetzt notwendigen Infrastruktureinrichtungen der Versorgung und Pflege arbeiten, eine Betreuung ihrer Kinder angeboten.

 

Um dieses Service in Krisenzeiten bieten zu können, benötigen wir von Ihnen bis 31.3.2020 eine konkrete Rückmeldung, an welchen Tagen Ihr Kind Betreuung braucht (6. - 10.4.).

Bitte richten Sie diese direkt an die Direktion, entweder über Schoolfox (als Antwort auf die Ihnen zugesandte Nachricht) oder an die Schul-Emailadresse: s415082@schule-ooe.at.

 

 

 

MO, 16.3.2020 bis FR, 3.4.2020

 

Entfall des regulären Unterrichts in der Schule,

aber Betreuung für Schülerinnen und Schüler, die sie unbedingt brauchen

 (Arbeitsaufträge für Zuhause wurden den Schülerinnen und Schülern bekanntgegeben)

 

>>       Infos unter

 

 www.bmbwf.gv.at/corona_info 

 

 

Zertifikat digiTNMS für die TNMS Sierning

Am 29.1.2020 konnten wir zusätzlich zu unserem Zertifikat als TNMS auch das Zertifikat digiTNMS in der Wirtschaftskammer in Linz entgegennehmen. Damit sind wir die EINZIGE NMS in der gesamten Bildungsregion Steyr Kirchdorf, die die Bezirke Steyr Land, Steyr Stadt und Kirchdorf umfasst, die sowohl TNMS als auch digiTNMS ist. Das heißt, die Schule bietet das qualitätsvolle Zusatzangebot der TNMS für begabte und interessierte Schüler/innen im Bereich Naturwissenschaft und Technik und - nun zertifiziert - ein besonders zeitgemäßes Bildungskonzept im Bereich der digitalen Kompetenz. Im Laufe der 4 Jahre NMS können Schüler/innen in unserem Haus neben den IT-Stunden in der Pflichtstundentafel zusätzlich den Internationalen Computerführerschein ECDL erwerben und erhalten im Rahmen der TNMS darüber hinaus spezielle IT-Kenntnisse in den verschiedensten Bereichen.

Informationen für den Schulbeginn 2019/20

Informationen für den Schulbeginn an der NMS Sierning

190701_Willkommensbrief_1_Klassen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.3 KB
_Info_Schulsachen_1_Klassen_VS_ohne_Heft
Adobe Acrobat Dokument 84.7 KB
_Info_Schulsachen_2_Klassen_ohne_Hefte.p
Adobe Acrobat Dokument 85.1 KB
_Info_Schulsachen_3_Klassen_ohne_Hefte 1
Adobe Acrobat Dokument 84.9 KB
_Info_Schulsachen_4_Klassen_ohne_Hefte.p
Adobe Acrobat Dokument 82.6 KB

Sozialpädagogischer Workshop im Turnsaal

Das Vertrauen der Mitschüler in Anspruch nehmen und auch Vertrauen an diese vermitteln stand eine Woche lang im Mittelpunkt. Bei gegenseitig gesicherten Kletterübungen wurden viele Ängste abgebaut, persönliche Grenzerfahrungen gemacht und oft mit Hilfe der Mitschüler diese persönlichen Grenzen überschritten. Erfahrungen, dass Zusammenhelfen in schier unmöglichen Aufgaben zum Ziel führen kann, diskutierten die Kinder und Jugendlichen bei der anschließenden Reflexion.

Aufhänger für dieses Soziale Lernen waren: Riesenschaukel, Wackelturm, Kistenstapeln, Freundschaftsleiter, Gletscherspalte, Hindernisklettern…..

Weitere Bilder unter NMS - GALERIE !

Naturkosmetikworkshop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere Bilder in der NMS Galerie 4a,4b,4c

Franz Sales Sklenitzka in der NMS Sierning

 

Franz Sales Sklenitzka, der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor, hielt für die 1., 2. und 3. Klassen mitreißende Lesungen und begeisterte die Schülerinnen und Schüler nicht nur durch seinen Vortrag, sondern auch durch seine Kunst der Illustration. Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

Hochbetrieb im Schulhof

Die 4.a Klasse veranstaltete im Werkunterricht in Zusammenarbeit mit der Firma Hackl einen Fahrrad-Reparatur-Workshop.

Die Schüler erlernten zuerst, wie man kleine Reparaturen (Patschen picken, Schlauch wechseln, Bremsen nachstellen, Ketten und Gangschaltung schmieren,…) selber macht. Dann konnten alle Schüler ihre Fahrräder von den 4.a Schülern „servicieren“ lassen. Insgesamt wurden etwa 30 Fahrräder auf „Vordermann“ gebracht.

Ausspruch von Eltern: „Macht´s das bitte nächste Jahr eh wieder?!“

Jetzt steht unserer geplanten Sternfahrt nichts mehr im Wege.

Der berühmte Schriftsteller Folke Tegetthoff besucht die NMS Sierning

Begeisterter Start der TN2MS in Sierning

Mit interessanten Workshops wurden die Schülerinnen und Schüler in Sierning in der TN2MS begrüßt, die in diesem Schuljahr startet. Groß war die Begeisterung in den Bereichen Technisches Werken, Informatik, Biologische Übungen, Chemielabor  und Physik praktisch erlebt, wie die Bilder zeigen.

Die TN2NMS bietet interessierten und begabten Kindern zusätzlich zum Unterricht 3 Stunden pro Woche Förderung im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich. Dabei steht aktives Lernen durch Handeln im Vordergrund – auch in Zusammenarbeit mit Gewerbebetrieben und Industrie der Umgebung.

Besonders erfreulich ist der Mädchenanteil in der TN2MS: Rund die Hälfte der Mädchen der 1. Klasse hat die TN2MS gewählt.

Den Schülerinnen und Schülern stehen 4 Jahre des Entdecken, Forschens und Experimentierens bevor, in denen sie ihre Stärken weiter entwickeln können.